Creative Rabbit
  Startseite
    Backen
    Biokisten
    Bücher
    Familie
    Filme
    Kochen
    Nähen
    Stofflager
    Unkategorisiertes
    Viechereien
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/creativerabbit

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frühstücksklassiker

Samstag Abend hatte ich mich mal an einen Klassiker fürs sonntägliche Frühstück gewagt: einen Hefezopf.

Ich muss sagen, ist mir entgegen aller Befürchtungen gut gelungen. Allerdings ist so ein riesen Zopf für 2 Personen doch ein wenig viel, auch wenn Schatzi kräftig zugeschlagen hat. Aber ich werds auf jeden fall nochmal backen, dann vielleicht für mehr Leute? Oder mit der Hälfte der Zutaten, das klappt bestimmt auch.

Hier das Rezept:

30g frische Hefe

1/8l lauwarme Milch

150g weiche Butter

80g Zucker

1 Ei

3 Eigelbe

1 Schuss Zitronensaft

500g Mehl

1 Prise Salz

Rosinen nach Belieben

zum Bestreichen/Bestreuen: 1EL zerlassene Butter, Hagelzucker

- Hefe fein zerkrümeln, in der lauwarmen Milch glatt verrühren, 10-15 Min. stehen lassen

- währenddessen Butter mit Zucker cremig schlagen; Ei, Eigelbe und Zitronensaft nach und nach unterschlagen

- Mehl mit Salz und die Hefe-Milch-Mischung gut unterrühren

- der Teig soll mittelfest sein und sich als zäher Kloß vom Rand ablösen

- ca. 1 Std zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig etwa doppelt so groß ist

- Blech mit Backpapier auslegen; Teig kurz durchkneten, und 3 gleich lange, etwa gleich dicke Rollen formen; aufs Blech legen

- Enden zusammendrücken, dann einen Zopf flechten, die anderen Enden ebenfalls zusammendrücken; ca. 15 Min in Ruhe lassen

- Zopf mit Butter bepinseln (habe ich weggelassen) und mit Hagelzucker bestreuen

- ca. 45 Min bei 180° (vorgeheizt!) backen, bis er gebräunt ist; mittlere Schiene

Umluft: 160°C; nicht vorgeheizt

14.5.07 14:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung